Therapien

• Wundversorgung, Bandagen, Gipsruhigstellung, kleine Operationen

• Infusionen:
Zur Durchblutungsförderung bei Hörsturz und Tinnitus.
In Zusammenarbeit mit Onkologen Zytostatika-Infusionen und Überwachung einer Chemotherapie.

• Physikalische Therapie:
Kurzwelle, Reizstrom, Jontophorese, Ultraschalltherapie, Sonophorese (Ultraschall + Reizstrom), Wärme/Kälte-Behandlung.

• Chirotherapie (manuelle Therapie bei Blockierungen der Wirbelsäule und Gelenke)

• Rheumatherapie:
Medikamentöse Einstellungen, besonders spezielle Basistherapien, Gelenkpunktionen, etc. (siehe unter Rheumatologie*)

• Hyposensibilisierung

• Naturheilkundliche Behandlungsmethoden

• Akupunktur (keine Kassenleistung)

• Kleine Psychotherapie