Dr. med. Günther Donath

Studium der Medizin in Stuttgart und Erlangen. 1971 Staatsexamen u. Promotion an der Universität Erlangen-Nürnberg, 1972 Erteilung der Approbation zum Arzt.

1979 Facharzt für Innere Medizin

1985 Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie (als Oberarzt an Rheumaklinik Bad Wurzach).

1988 Facharzt für Allgemeinmedizin.

1990 bis 1997 Zusatzqualifikationen mit Anerkennung in Chirotherapie, Physikal. Therapie, Rettungsmedizin, Naturheilverfahren u. Sportmedizin.

1991 bis 1997 Chefarzt der Kurklinik am Bomberg, Fachklinik für Rheumatologie u. Innere Medizin, Bad Pyrmont.

1997 Facharzt für Physikalische u. Rehabilitative Medizin.

1997 Akupunkturdiplom (Ohr-u.Körperakupunktur)

Seit 1.7.1997 Niederlassung in Freystadt als Arzt für Innere Medizin.

Weiterbildungsermächtigung in Innere Medizin für 2 Jahre.



Behandlungsschwerpunkte sind internistische Erkrankungen sowie entzündliche u. degenerative (verschleißbedingte) Erkrankungen der Bewegungsapparates. Es kommen hier schulmedizinische als auch alternative (Naturheilverfahren mit Phytotherapie u. Akupunktur) Behandlungsverfahren zum Einsatz.